Verführen ist wie Rolltreppe fahren

Heute möchte ich Dir ein extrem wertvolles Bild mit auf den Weg geben. Es geht um Rolltreppen, Eskalieren und um die Verführung.

Frauen über Facebook anschreiben OHNE Singlebörse

Eine extrem wertvolle Sicht über Verführen und Eskalieren möchte ich Dir im Folgenden
darstellen:

Verführung ist wie auf einer Rolltreppe, die nach unten fährt, nach oben laufen zu wollen.
Bleibst Du stehen, verführst die Frau also nicht, wirst Du langsam nach unten getragen und darfst wieder von vorne anfangen,
was Dich irgendwann zermürbt.
Läufst Du jedoch gegen den Strom, gegen die Fahrtrichtung, verführst Du also stetig weiter, wirst Du irgendwann oben am Ziel ankommen und die Lorbeeren ernten können.

Wenn Du eine Frau verführen möchtest, musst Du eskalieren.

Eskalieren heißt, sich schrittweise zu steigern und die Verführung auf die nächst höhere Ebene zu bringen.

Zuerst redet ihr, Du erzeugst Aufmerksamkeit.

Anschließend redet ihr etwas mehr, etwas länger, etwas ‘tiefer’, Du erzeugst eine Verbindung.

Du berührst sie.

Du berührst sie intensiver.

Du küsst sie.

Und so weiter… all’ dies stellen Stufen auf Deiner Rolltreppe dar – Du musst sie jedoch selbständig erklimmen!

Kaum eine attraktive Frau wird Dir das abnehmen. Soll sie auch gar nicht; wir Männer haben die angenehme Aufgabe,
uns immer weiter zu steigern und die Verführung Stück für Stück auf das nächste Level zu hieven.

Fazit

Verführen ist wie Rolltreppe benutzen – jedoch nach oben steigen, obwohl sie nach unten fährt.

Bleibst Du stehen, wird sich die Frau denken: “Was ist los? Traut er sich nicht? Ist er ängstlich? Bin ich ihm zu hässlich?
Vielleicht sollte ich lieber zu Frank gehen… Frank weiß wenigstens, was er möchte und nimmt es sich…”

und wendet sich ab.

Denke also an das immergleiche Verführungsmuster:
Anziehung hochfahren und eskalieren –
den Flirt eben auf die nächsthöhere Ebene hieven.

Alles Gute für Dich und Deine Verführung!

Pierre Stimmenthaler

Frauen über Facebook daten können

Facebook Like

Was denkst Du über diesen Artikel?

Ich habe mir viel Mühe mit dem Erstellen dieses Beitrages gegeben und würde mich freuen, Deine Meinung über den Inhalt zu hören :) Ebenso kannst Du mir Fragen stellen, wenn etwas unklar ist oder eine Diskussion anstoßen, wenn Du einem Aspekt im Artikel nicht zustimmst. Ich freue mich in jedem Fall über Deine Zeilen!

*

Vielen Dank! :-)

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • YouTube