Die Vorstellung vom Älter werden…

Ich wollte nicht unbedingt vom “Sterbebett” schreiben, auch wenn solch ein Titel wahrscheinlich mehr Besucher angezogen hätte.

Ich bleibe beim “Älter werden” und möchte in diesem Artikel ein wenig über verpasste Chancen und Möglichkeiten plaudern.



Was würdest Du tun, wenn Du wissen würdest, dass Deine Tage gezählt sind?

Du würdest Dein Leben Revue passieren lassen und für Dich persönlich eine Entscheidung treffen, ob Du wirklich ALLES versucht hast, Deine Ziele zu erreichen.

Hat Dir ein Leben im Mittelmaß gereicht?

frauen anschreiben

Ja? Wunderbar!

Oder führtest Du ein Leben im Mittelmaß, wolltest aber tief in Deinem Inneren immer hoch hinaus?

Nicht wunderbar…

Solange Du Deine inneren Bedürfnisse nicht nach außen kehrst, lebst Du immer unter Deinen Möglichkeiten.

“Was sind denn meine inneren Bedürfnisse?”

Überprüfe Dich selbst anhand folgender Fragen:

Redest Du Dir ein, dass Du “genug” Frauen kennst?

Redest Du Dir ein, dass Du “eben nicht der Typ” dafür bist, der viele Frauen ansprechen und kennen lernen kann?

Redest Du Dir ein, dass es sogar etwas Schlechtes wäre, aktiv auf Frauen zuzugehen?

Wenn Du eine oder mehr dieser Fragen mit “Ja” beantworten kannst, liegt die Vermutung nahe, dass Du Dir selbst nicht den Erfolg bei Frauen zutraust – und DAMIT wärst Du genau einer dieser Fälle, die sich später im Leben darüber ärgern, dass sie früher nicht mehr versucht und ausprobiert hätten.

Versteh’ mich nicht falsch: Nicht jeder Mann muss Frauen ansprechen. Es ist völlig in Ordnung, wenn man kein Bedürfnis hat, viele Frauen kennen zu lernen. Aber weißt Du was? Extrem vielen Männern nehme ich es nicht ab, wenn sie mir genau DAS erzählen – denn oftmals sind das nur vorgeschobene Ausreden, es nicht wenigstens versuchen zu müssen.

Was Du tun kannst

Stell’ Dir vor, was Du mit 60 Deinen Enkeln erzählen willst.

Oder auch nur mit 40 Deinem Sohn.

Willst Du ihm erzählen, dass Du über liegen-gelassene und nicht genutzte Chancen trauerst?
Willst Du erzählen, dass Du doch eigentlich viel mehr Möglichkeiten hättest nutzen wollen?

Du würdest kein gutes Vorbild sein – und DAS sollte JETZT Deine Motivation sein, es anzugehen und Dein Leben so zu gestalten, wie Du es selbst gestalten möchtest!

Alles Gute dafür!

Pierre Stimmenthaler

Facebook Like

3 AnschreibMails SOFORTabholen:

3 AnschreibMails SOFORTabholen:

3 AnschreibMails SOFORTabholen:

Was denkst Du über diesen Artikel?

Ich habe mir viel Mühe mit dem Erstellen dieses Beitrages gegeben und würde mich freuen, Deine Meinung über den Inhalt zu hören :) Ebenso kannst Du mir Fragen stellen, wenn etwas unklar ist oder eine Diskussion anstoßen, wenn Du einem Aspekt im Artikel nicht zustimmst. Ich freue mich in jedem Fall über Deine Zeilen!

*

Vielen Dank! :-)

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • YouTube